Mähwerke

Mähwerke

Unsere Mähwerke zeichnen sich durch eine sehr gute Verarbeitung aus. Sie haben die unterschiedlichsten Namen... Heckanbaumähwerk, Heckmäher, Balkenmähwerk, Hochgrasmäher, Schlegelmulcher, Mulcher, Mulchmähwerk, Mulchmäher, Schleppermähwerk, Mähwerk für Traktor, Traktormulcher, Mähwerk für Schlepper, Frontmähwerk, Frontanbaumähwerk, Schlegelmähwerk, Böschungsmäher usw.  Unsere Mähwerke bewähren sich schon seit Jahren. Egal ob für Pferdeweiden, Gräben, zum Mähen und gleichzeitigen Zerkleinern des Mähgutes. Unsere Mulcher werden hauptsächlich zur Brachflächen- oder Landschaftspflege eingesetzt, oder auch für kommunalen Einsatz z.B. zum Mähen des Grünstreifens etc. In der Forstwirtschaft kommen unsere Mähwerke/Mulcher zur Freihaltung von Überleitungsflächen oder zur Nutzbarmachung von Flächen, die vorher mit Gehölzen bestockt waren, zum Einsatz. Im Obst- und Weinbau setzt man unsere Mulcher zum Freihalten der Gassen zwischen den Obstbäumen, Beerenobststräuchern oder Weinreben und zur Zerkleinerung des Schnittholzes vom Rebschnitt bzw. Obstbaumschnitt ein. Sie werden mit vernünftigen Materialstärken und robusten Getrieben ausgestattet. Unsere Mulcher werden in der Regel über die Zapfwelle oder die Hydraulikanschlüsse eines Traktors oder Unimogs angetrieben. Sie werden als Anhängegerät konstruiert. Durch die besondere Bauart ergibt sich auch bei hohem, verfilztem Gras ein sauberes Schnittbild, zugleich wird das Schnittgut stark zerkleinert und gleichmäßig verteilt. Zerkleinerung und Verteilung fördern zugleich die rasche Verrottung des Schnittgutes, das deshalb nicht abgeräumt werden braucht, sondern auf der gemähten Fläche verbleiben kann.

Es gibt zwei Grundbauarten von Mulchmähern: Kreisel- bzw. Sichelmulcher und Schlegelmulcher.

Beim unserem Sichelmulcher (SMR-120) für ATV, Quad oder Kleintraktoren, erfolgt der Mäh- und Zerkleinerungsvorgang durch schnell rotierende waagerechte Messer/Sichelmesser.

Beim Schlegelmulcher ist das Arbeitsorgan eine sich schnell entgegengesetzt der Fahrtrichtung drehende Welle mit zahlreichen spiralförmig an der Welle beweglich befestigten und robust ausgeführten Messern, den sogenannten Schlegeln. Vorteilhaft beim Schlegelmulcher ist jedoch, dass aufgrund der robusten Ausführungsart der Schlegel Äste und kleine Holzstücke mitverarbeitet werden können und Steine keine Schäden an der Maschine hervorrufen.

Auch Ersatzteile wie z.B. Keilriemen, Messersätze, Zapfwellen, Hammerschlägel, Schlegelmesser, Y-Messer, u.v.m. erhalten Sie bei uns.

 

Zuletzt angesehen


Zum Mobileshop