ANFAHRT
ÖffnungszeitenMO-DO:
08:00-17:00 Uhr
FR:
08:00-16:00 Uhr

Raupendumper Jansen RD-600, Benzinmotor, hydrostatisch, Kettendumper

Artikel-Nr.: 1515014
4.299,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit:

Mitte März


Versandkosten:
Produktvideo ansehen
Durchschnittliche Kundenbewertung: (5)
Von: Dieter Müller 05.03.23 17:04

Dumper RD 600  

Habe den Dumper nun fast einem Jahr im Privatgarten im Einsatz. Sehr gut gefällt mir der Hydrostatantrieb mit dem man mühelos die kleinsten Fahrmanöver präzise durchführen kann. Die Maschine gefällt und ist wie in der... mehr lesen

Von: Dieter Müller 28.05.22 07:58

Dumper RD 600  

Nutze den Dumper seit ein paar Monaten auf unserem Hausgrundstück zum Transport von Steinen, Erde, Holz und anderen Bau- und Gartenmaterialien. Lieferung war recht zügig, Öl und Benzin rein und los gings. Die... mehr lesen

Von: Tom Tom 26.04.22 17:22

Schulnote 3  

RD 600 Dumper wurde neu gekauft, da ich doch einiges an Material bewegen muss. Es ist der dritte Kettendumper in meinem Besitz, davor RD 500, davor einer mit mechanischen Getriebe. Positiv ist der Hydrostat, der ein... mehr lesen

Von: Johann Scheibner 15.04.22 19:19

Zufriedenstellend  

Ich habe den RD 600 seit einem Jahr. Ich benötige diesen zum Transport von Sand, Erde, Holz. im großen und ganzen bin ich mit der Leistung zufrieden. Die Bewertung kommt unter folgenden Punkten zustande. 1.) es gibt... mehr lesen

Von: Markus Filliger 13.11.20 18:27

Ein Power-Raupendumper  

Ich betreibe nun den RD-600 seit einem Jahr vorwiegend in der Waldarbeit. Ich brauche Ihn meist zum schleppen von Holz. Dafür entferne ich die Mulde und montiere eine Hyrtaulische Holzzange. Der RD-600 ist nicht zu... mehr lesen

Der Raupendumper Jansen® RD-600 mit hochwertigen Vanguard® Motor (von B&S)

Entdecken Sie die Leistung und Vielseitigkeit unseres Raupendumpers Jansen® RD-600 mit hydrostatischem Antrieb! Dieses robuste Arbeitsgerät vereint starke Leistung mit herausragender Geländegängigkeit, um Ihre Bauprojekte effizienter zu gestalten.

Der hydrostatische Antrieb gewährleistet präzise und stufenlose Geschwindigkeitsregelung, sodass Sie sich mühelos durch anspruchsvolles Terrain bewegen können. Dank der Raupenketten bietet der Dumper hervorragende Traktion und Stabilität auf unterschiedlichen Untergründen, von schlammigen Baustellen bis hin zu Steigungen und Hängen.

  • Ebenes Gelände: Zuladung bis 600 kg
  • 17% bzw. 10 Grad Steigung: bis 450 kg
  • 30% bzw. 17 Grad Steigung: bis 375 kg

Die Maschine ist ideal geeignet zum Transport von Sand, Erde, Kies, Steinen usw. Sie können bis zu 600 kg zuladen!

FLEXIBEL. ROBUST. KRAFTVOLL.
Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Entwicklung und Fertigung hat mit dieser Erweiterung nun einen Raupendumper hervorgebracht, der sich besonders durch seine robuste Bauweise und seine enorme Effizienz auszeichnet und sich so durch großartige Verbesserungen von der Konkurrenz abhebt.

HYDROSTATISCH? KLAR! WARUM?
✓ stufenlose Geschwindigkeitsregulierung
✓ lineare Antriebsbewegung mit hohem Wirkungsgrad
✓ hohes Drehmoment
✓ sicherer und schnell wirkender Überlastungsschutz
✓ sehr hohe Lebensdauer
✓ verschleißarm, da kaum Reibung entsteht wie beim herkömmlichen Getriebe
✓ Anfahren aus dem Stand unter Volllast möglich
✓ wartungsarm

TECHNISCHE DATEN:
  • Motor: Vanguard® (Briggs & Stratton) 4-Takt-Motor, 14 PS, 10,4 kW
  • Motor mit integriertem Zyklon-Luftfilter
  • Normalbenzin
  • Starter: Elektrostarter und Seilzugstarter
  • Antrieb: Hydrostatisch
  • Antrieb Mulde: hydraulisch
  • Geschwindigkeit: max. 3,5 km/h
  • Tankinhalt: 6,6 Liter
  • Zuladung: max. 600 kg, bei 30% Steigung noch 375 kg
  • Gesamtgewicht (trocken): 350 kg
  • Abmessungen Lademulde: 1330x620x680 mm
  • Bodenfreiheit: 145 mm vorne, 170 mm hinten
  • Höhe Vorderkante Lademulde: 670 mm vom Boden
  • Abmessungen aufgebaut: 1810x810x1300 mm (LxBxH max. Oberkante)
  • Maße Verpackung: 1810x810x1450 mm
  • Gewicht mit Verpackung: ca. 380 kg

Egal, ob Sie Baumaterialien auf der Baustelle transportieren oder Erde und Kies bewegen müssen, unser Raupendumper Jansen® RD-600 mit hydrostatischem Antrieb ist Ihr zuverlässiger Partner für effiziente und erfolgreiche Projektdurchführung. Steigern Sie Ihre Produktivität und minimieren Sie den Arbeitsaufwand mit diesem leistungsstarken Arbeitsgerät.

AUSSTATTUNGSMERKMALE:
  • Leistungsstarker Vanguard® Motor mit Elektrostarter
  • Integrierter Zyklon-Luftfilter (unübertroffene Wechselintervalle von 600 Stunden)
  • Effizient und sparsam im Betrieb
  • Hohe Nutzlast und kompakte Abmaße
  • Leichte Handhabung und intuitive Steuerung
  • Einzigartiges Design mit stabiler Fahrerplattform
  • Verstärkte Version der Maschine mit ebenfalls verstärkter Mulde (Wandstärke 3 mm)
  • Kippwinkel der Mulde über 90° (erleichtert das Entleeren enorm)


Vergleichen Sie unsere Produkte mit Konkurrenzprodukten! Sie werden so schnell nichts Vergleichbares finden. Wir haben diese Geräte nicht nur selbst entwickelt, sondern bieten Ihnen hierfür auch einen kompetenten Service (Meisterwerkstatt) und die Ersatzteilversorgung an. Wir haben in der Regel jedes Teil am Lager. Auch bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen persönlich per Telefon zur Seite. Bei uns sprechen Sie mit fachkundigen Leuten und nicht mit "Call-Center-Agents"!

Wir haben fast jeden unserer Artikel in einer Ausstellungshalle betriebsbereit aufgebaut. Sie sind gerne zum Testen willkommen! Hierzu bitten wir im Vorfeld um eine Terminabsprache.

BEMERKUNG:
Das Gerät wird gut verpackt auf einer Holzpalette geliefert. Für die Inbetriebnahme sollten Sie ca. 30 Minuten einplanen. Sie benötigen Motorenöl (ca. 1 Liter 10W40 oder 15W40) und Benzin (bleifrei). WICHTIG: Der Hydraulikölstand muss vor Erstbetrieb kontrolliert und ggf. aufgefüllt werden (HLP-46)! Hilfestellung geben wir Ihnen auch gerne telefonisch.

Prüfziffer: 1034313468

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kundenbewertungen für "Raupendumper Jansen RD-600, Benzinmotor, hydrostatisch, Kettendumper"
05.03.2023

Dumper RD 600

Habe den Dumper nun fast einem Jahr im Privatgarten im Einsatz. Sehr gut gefällt mir der Hydrostatantrieb mit dem man mühelos die kleinsten Fahrmanöver präzise durchführen kann. Die Maschine gefällt und ist wie in der Beschreibung beschrieben. Lediglich das Ölwechseln ist eine größere Schmierei, weil die Ölablassöffnung direkt über einer Bodenplatte ist und man deshalb das Öl nich auffangen kann, sondern über die Platte irgendwo nach unten tropft, das ist fast eine Fehlkonstruktion und könnte leicht geändert werden.
Ansonsten alles topp und zu empfehlen!
Mein Vater hat sich mittlerweile den gleichen gekauft.

28.05.2022

Dumper RD 600

Nutze den Dumper seit ein paar Monaten auf unserem Hausgrundstück zum Transport von Steinen, Erde, Holz und anderen Bau- und Gartenmaterialien. Lieferung war recht zügig, Öl und Benzin rein und los gings. Die hydraulische Steuerung geht butterweich und präzise, der elektrische Anlasser ist recht komfortabel. Die Maschine ist insgesamt sehr stabil. Ist wie ich es mir gewünscht hatte und ich bereue es nicht, doch das nicht günstigste Gerät genommen zu haben, gerade wegen dem Hydrostatantrieb. Ein Betriebsstundenzähler wäre vielleicht noch eine gute Ergänzung. Alles topp.

26.04.2022

Schulnote 3

RD 600 Dumper wurde neu gekauft, da ich doch einiges an Material bewegen muss. Es ist der dritte Kettendumper in meinem Besitz, davor RD 500, davor einer mit mechanischen Getriebe. Positiv ist der Hydrostat, der ein wenig Übung braucht um ruckelfrei von A nach B zu kommen, dies ist aber beim RD 500 genauso gewesen. Der große Motor hat schon ordentlich Kraft und man kommt auch überall hin, wohin man will. Steigungen bewältigt er problemlos, vorausgesetzt, man fährt diese mit der Schnauze nach oben, hoch oder runter. Fährt man rückwärts Steigungen hoch, fließt das Hydrauliköl weg von der Hydraulikpumpe und der Dumper kommt ins ruckeln. Daher Nase immer nach oben ;-).
Der Tritt als Mitfahrgelegenheit ist ok, der RD 500 hat kleine Gasdämpfer verbaut, der RD 600 zwei billige Spiralfedern an Bolzen. Mulde ist um ein ganz gutes Stück größer, als beim RD 500. Passt eine Menge rein, ob er die 600kg dann auch heben kann, habe ich noch nicht getestet! Wobei mir die Position / Winkel des Zylinders bei so einer Belastung als nicht ideal erscheint.
Ein großer und gravierender Minuspunkt, wie schon hier bemängelt, ist das Wechseln des Motoröls. Es könnte doch so einfach sein, beim RD 500 gab es auch eine (nicht ideale) Möglichkeit. Ein Loch in einem Stück Blech kostet nicht die Welt, für mich nicht nachvollziehbar zu diesem Preis.
Bin selbst Maschinenbauer und habe schon einiges gesehen, die Schweißnähte am Dumper sehen alles andere als (Made in Germany) aus. Der Chokehebel, bzw. Stab hält wahrscheinlich nur die Garantiezeit aus.
Ein weiteres Manko ist, dass die Seilzüge hervorstehen, dies ist beim Rangieren im Wald nicht ideal, wenn sich ein Ast dazwischen mogelt. Ist beim RD 500 durch die Vollverkleidung besser!
Hydraulikstand messen, auch nicht gut, ist beim RD 500 komfortabler.
Im großen und ganzen ist der RD 600 okay und macht was er soll, jedoch nicht ganz durchdacht.

15.04.2022

Zufriedenstellend

Ich habe den RD 600 seit einem Jahr. Ich benötige diesen zum Transport von Sand, Erde, Holz.
im großen und ganzen bin ich mit der Leistung zufrieden. Die Bewertung kommt unter folgenden Punkten zustande.
1.) es gibt für den Motor nur eine englische und spanische Beschreibung, keine auf Deutsch! kaufe aber von einer Deutschen Firma, wo es diese auch auf Nachfrage nicht gab!
2.) schwerwigend ist, dass es beim Motorölwechsel eine große sauerei gibt. man kann das Öl nicht geziehlt ablassen.
3.) die verarbeitung genauigkeit der Kippwanne und Zylinderlaschen lässt zu wünschen übrig.

13.11.2020

Ein Power-Raupendumper

Ich betreibe nun den RD-600 seit einem Jahr vorwiegend in der Waldarbeit. Ich brauche Ihn meist zum schleppen von Holz. Dafür entferne ich die Mulde und montiere eine Hyrtaulische Holzzange. Der RD-600 ist nicht zu bremsen, hat Kraft wie kein anderer. Zudem ist er als Hydrostat genial zum bedienen. Kein Getriebe und haufenweise mechanischen Humbuk. Wirklich das was es braucht. Motor-Hydraulikpumpe-Hydraulikmotor-einfache Bedieneinheit und los geht es . Super Raupendumper, zuverlässig und robust. Ich habe auch schon mit anderen Modellen versucht zu arbeiten, das war aber nichts gegen den RD-600. Bravo Jansen-Team. Gruss aus der Zentralschweiz.

Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben.
Zuletzt angesehen